MotorradAnfänger.INFO - Mehr als nur Motorrad fahren.

Sie sind hier: Startseite > Besser werden > Fahren mit ängstlichen Personen

Fahren mit ängstlichen Personen

Neulich fuhr ich mit der besten Freundin meiner Frau auf meiner Maschine durch den Ort. Die Besonderheit war hier, dass sie vor Jahren einen Unfall hatte und seither Angst auf einem Zweirad zu fahren bzw. mitzufahren.

Die Vorgehensweise ist ebenfalls so wie bei Kindern. Vorsichtig und mit Empathie. Viel Zeit zum Anfahren nehmen und die Verzögerungen lang ziehen. Rechtzeitig das Gas wegnehmen, um mit der Motorbremse zu arbeiten.

Was hilft zu verstehen ist, wenn die Person dicht an den Fahrer heranrückt und sich am Fahrer festhält. So bekommt er jede Kleinigkeit mit, die den Sozius betrifft.

Schräglagen vorsichtig einleiten und nur mit mäßigem Tempo durch die Kurve fahren.

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login